Kommode antik Nussbaum und Eiche George II 1727-1760

Artikelnummer: 268

Sehr frühe Kommode, wohl Epoche König Georg II von England (1727-1760), Nussbaum und Eiche

Kategorie: Kommoden


3.334,05 €

Lieferzeit: 5 - 10 Werktage



Eine wunderschöne und seltenst frühe Kommode. Diese Kommode schätzen wir auf die Zeit um 1727-1760 aus der Epoche Georg II von England. Nussbaum war zu dieser Zeit eine besonders beliebte Holzart und die Front der Kommode ist mit Nussbaum intarsiert worden in der aufwendigen "cross banding" Art, wo eine Bandintarsie jede Schublade umrundet. Die Intarsie wurde handgeschnitten mit einer sagenhaften Stärke von ca. 3 mm. Auch die durchbrochenen Messingbeschläge und asymmetrisch platzierten Messing-Schlüssellöcher tragen zum Charme dieses Stückes bei.

Die Seitenwände dieser Kommode sind mit Kassetten aus massiver Eiche verarbeitet worden. Auch die Platte ist aus massiver Eiche gefertigt. Das Stück weist eine gepflegten Patina und wunderschönen warmen Braunton auf, welchen man von einem Stück dieses Alters erwarten würde. Die Kommode ist liebevoll restauriert worden, wobei die Substanz der Kommode erstaunlich gut war. Einige Schlösser wurden im Laufe der Zeit ersetzt. Die sehr massive Rückwand aus handgeschnittenem und handgehobeltem Holz ist noch vorhanden.

Maße:


99 cm x 55 cm x 98 cm ( B x T x H )


Holzart: Eiche Nussbaum
Merkmal: Bandintarsie Schubladen Kassette
Epoche/Herkunft: George II.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.