Clubmöbel

Ursprünglich waren Clubmöbel in englischen "Gentlemen's Clubs" in den 1920ern zu finden. Die Möbelstücke sind äußerst elegant und bequem. Man hat sich getroffen, um bei einer Zigarre oder einem Glas Portwein über Privates oder Geschäftliches zu sprechen.

Unsere Preisangaben beziehen sich auf die Varianten mit Bezug aus hochwertigem, handgefärbtem Rindsleder.
Auf Wunsch fertigen wir die Möbel gerne mit von Ihnen bereitgestellten Bezugsstoffen. Dafür erhalten Sie einen entsprechenden Rabatt von ca.  40% im Vergleich zur Ledervariante* (konkrete Kalkulationen sind in den einzelnen Artikeln einsehbar).
  

*z.B. Chesterfieldsessel "Charles": statt 3890,00 € nur 2330,00 €

                                               
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 8 von 8